deutsch english 

chemcoastpark stade - industries energy logistics

Netzwerke
Sie befinden sich hier: Startseite // chemcoastpark stade // Netzwerke

Netzwerke

Synergien für die Wertschöpfungskette

Im chemcoastpark stade wird Kooperation großgeschrieben. Der Austausch von Rohstoffen, Produkten und Dienstleistungen hilft den Betrieben, Kosten zu minimieren und Verfügbarkeiten zu erhöhen.

Im chemcoastpark stade wird Kooperation großgeschrieben. Der Austausch von Rohstoffen, Produkten und Dienstleistungen hilft den Betrieben, Kosten zu minimieren und Verfügbarkeiten zu erhöhen.

Viele Einrichtungen wie Feuerwehr, Werkschutz, Labore, Ausbildungseinrichtungen, Energieerzeugung oder Logistik können gemeinsam betrieben werden und stehen den Partnern zur Verfügung.

Aber auch die Verbindungen zu Lieferanten, Kunden oder Branchenorganisationen sind sehr ausgeprägt: Als Teil der Metropolregion Hamburg bietet Stade ein gutes Umfeld für Arbeitnehmer und entwickelt dies weiter, das Bundesland Niedersachsen ist Mitglied im Europäischen Netzwerk der Chemieregionen (ECRN), der Landesverband Nord des "Verband der Chemischen Industrie (VCI)" initiierte den Norddeutschen Standortverbund „ChemCoast“, die Häfen der Unterelbe kooperieren als „ELBESEAPORTS“.

Unternehmen und Initiativen im Netzwerk

Projektpartner
© 2012 - 06.2015 Süderelbe AG / © 2017 Projektentwicklung Stade GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz
realisiert von dot · media